eurogoo.de - Ihr Reiseportal für West-, Nord- und Südeuropa
Merkzettel (128)
Beratung & Buchung
Telefon+49 (0)9436 - 30 19 134
Mo-Fr. 9-18 Uhr

Schottland: Die ausführliche Reise

  • Grossbritannien
  • Schottland
  • Kulturreisen

Reise Nr. 8546

Starten Sie mit uns Ihre 11-tägige Entdeckungsreise durch das Land der Highlands, des Whiskys, der stolzen Clans und der Dudelsäcke. Wandern Sie durch die schönsten Gebiete und entdecken Sie ruhige Seen, klare Flüsse, majestätische Berge und weitläufige Landschaften. Halten Sie Ausschau nach schottischem Hochwild und den verschiedenen Raubvögeln der Region und genießen Sie dabei die Ruhe der Highlands und Glens.

Schottland: Die ausführliche ReiseSchottland: Die ausführliche ReiseSchottland: Die ausführliche ReiseSchottland: Die ausführliche Reise

Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise nach Edinburgh

Am heutigen Tag beginnt Ihre Reise im wunderschönen Schottland. Sie werden am Flughafen in Edinburgh von Ihrer Reiseleitung empfangen und zu Ihrem ersten Hotel in der Stadt Glasgow gebracht. Optional zeigt Ihnen die Reiseleitung gerne einen urigen Pub für das Abendessen. 2 Nächte dort.

2. Tag: Glasgow

, die ehemalige Industriemetropole, erwartet Sie mit prächtigen Jugendstilbauten und zahlreichen kulturellen Highlights. Bei
einem Stadtrundgang zeigt Ihnen ein einheimischer Stadtführer die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und gibt Ihnen Tipps für Ihren freien Nachmittag. Wie wäre es z.B. mit einem Spaziergang
durch den prächtigen botanischen Garten mit
seinem imposanten Glashaus oder einem Besuch
der vielen spannenden Museen? Mischen Sie sich
unter die Einheimischen in dem als „freundlichste
Stadt der Welt“ betitelten Glasgow. (F)

3. Tag: Loch Lomond

Auf dem Weg nach Norden erreichen Sie heute den West Highland Way, der Sie über den Conic Hill, einen kahlen Bergrücken nahe den Ufern des Loch Lomond, führt. Der Aufstieg wird mit einer atemberaubenden Aussicht über den See belohnt (12 km, Gehzeit ca. 3–4 Std., + 300 /- 400 Höhenmeter). Mit einem Boot fahren Sie anschließend über das schimmernde Gewässer des Loch Lomonds bis zu dem kleinen, in einem Naturschutzgebiet gelegenen Dorf Luss. Von hier aus fahren Sie mit dem Bus weiter in das Städtchen Glencoe in den zentralen Highlands. 3 Nächte in der Region Glencoe. (F/A)

4. Tag: Devil's Staircase

Am Vormittag fahren Sie ins vielleicht schönste Highlandtal, Glen Coe. Die Reiseetappe bringt Sie erneut auf den West Highland Way, wo Sie über die „Stiege des Teufels“ bis zur Ostspitze des Loch Leven wandern. Hier erwartet Sie ein traumhafter Ausblick und eine fast endlos scheinende Landschaft (9 km, ca. 3 Std., + 400 /- 500 Hm). Am Nachmittag können Sie in Ihr Hotel zurückkehren oder den schönen Garten am Ufer des Loch Leven genießen; dazu fährt stündlich ein Bus in Richtung Hotel. Oder Sie nehmen an einer weiteren Wanderung zum imposanten Grey Mares-Wasserfall teil. (3 km, ca. 1 Std., +/- 50 Hm). (F/A)

5. Tag: Am Fuße des Giganten

Heute erwartet Sie der Ben Nevis, Großbritanniens höchster Berg, der schon in etlichen Filmen als Kulisse diente. Die Wanderung führt Sie am Fuß des Berges entlang in ein Flusstal, und so begleitet Sie der Anblick des Ben Nevis während des gesamten Tages. Je nach Gruppengröße und -kondition kann die Wanderung variieren (11 km, ca. 3,5 Std., +/- 400 Hm). Für erfahrene und sehr trainierte Wanderer besteht die Möglichkeit, den Ben Nevis zu besteigen (17 km, ca. 7,5 Std., +/- 1.360 Hm). Die Anfahrt erfolgt in Eigenregie. (F/A)

6. Tag: Die Highlands

Die Westküste ist nicht nur atemberaubend, sondern auch eine der schönsten Fahrtstrecken des Landes. Je weiter Sie nach Norden kommen, umso beeindruckender wird die Landschaft der Highlands, die Sie umgibt. Finden Sie sich in der Ruhe und Abgeschiedenheit des schottischen Nordens wieder. An besonders schönen Orten entlang eines Fjords oder eines Lochs legen Sie Fotostopps für entspannte Spaziergänge ein (5 km, ca. 2 Std., +/- 210 Hm). Anschließend führt die Fahrt Richtung Osten in die Region Inverness. Unterwegs genießen Sie immer wieder Blicke auf die umliegenden Highlands und die Isle of Skye. 3 Nächte im Raum Dingwall. (F/A)

7. Tag: Loch Ness und „Wasser des Lebens“

Der heutige Tag steht im ganz im Zeichen der sagenumwobenen Loch Ness-Legende. Sie beginnen mit einer Wanderung zum Höhenkamm, dabei werden Sie die Abgeschiedenheit spüren können, denn nur selten sind andere Wanderer hier unterwegs. Vorbei an den tosenden Wasserfällen von Foyers, begeben Sie sich hinunter zum Ufer des Loch Ness. Halten Sie dabei stets Ausschau, um das mystische Wesen zu entdecken, welches sich in dem mehr als 300 Meter tiefen See verstecken soll (11 km, ca. 4 Std., +/- 400 Hm). Ein anschließender Besuch der Glen Ord Whisky Distillery, natürlich mit Verkostung des berühmten flüssigen Goldes, rundet den Tag ab. (F/A)

8. Tag: Inverness und Black Isle

Sie beginnen den Tag mit einem Spaziergang in das Zentrum von Inverness, wo Sie eine Kiltschneiderei besichtigen und erfahren, wie die schottische Nationaltracht hergestellt wird. Anschließend unternehmen Sie eine Wanderung an der Spitze der Halbinsel Black Isle, die Sie entlang der Küste bis zum historischen Handels- und Fischerstädtchen Cromarty führt. Mit etwas Glück lässt sich auf dem Weg die nördlichste Delfinpopulation der Welt bei der Jagd beobachten (gezeitenabhängig), bevor die kleinen Cafés von Cromarty mit ihren Kuchen und Scones zum Verweilen einladen. (8 km, ca. 2,5 Std., +/- 50 Hm) (F/A)

9. Tag: Stirling City und Castle

Nach einem morgendlichen Halt am Schlachtfeld von Culloden und der neolithischen Kulturstätte Clava Cairns steht für Sie ein Besuch einer der historisch bedeutsamsten Festungen der schottischen Geschichte an: Stirling Castle. Beeindruckend liegt die Festung hoch oben auf dem Schlossberg, von wo Sie die gesamte Stadt mit ihren kleinen Cafés, urigen Pubs und zahlreichen Restaurants überblicken können. Noch rechtzeitig für einen Spaziergang am Hafen oder Strand wird am Nachmittag Dunbar erreicht. 2 Nächte in Dunbar. (F/A)

10. Tag: Edinburgh

Von Dunbar geht es weiter mit der Bahn nach Edinburgh, wo Sie gemeinsam einen kleinen Rundgang unternehmen und mehr über die Stadt erfahren. Ihren freien Nachmittag können Sie nach Ihrem eigenen Interesse gestalten. Der kurze Aufstieg auf einen der erloschenen Vulkane, auf denen die Stadt erbaut wurde, lohnt sich und bietet eine außergewöhnliche Aussicht. Doch auch die Aktivitäten in der Stadt sind zahlreich und etliche Sehenswürdigkeiten laden zum Erkunden ein. Wer möchte, kann sich auch zurück zum Hotel nach Dunbar begeben, und das dortige Castle oder die Bellhaven Brewery besuchen und entlang des Hafens oder der Strände spazieren. Oder Sie entspannen bei einem Pint in einem von Dunbars Pubs. Beim gemeinsamen Abendessen lassen Sie die Reise entspannt ausklingen. (F/A)

11. Tag: Heimreise

Heute heißt es Abschied nehmen von faszinierenden Highlands, zerklüfteten Klippen und sympathischen Menschen. Sie fahren zum Flughafen nach Edinburgh, von wo aus Sie Ihre Heimreise nach Deutschland antreten. (F)

Unterkünfte

Ort / Unterkunft / Nächte / Sterne*
(Änderungen vorbehalten)

Glasgow / Mercure Glasgow City/Ibis Styles Glasgow Centre West / 2 / ***
Glencoe / Altshellach Country House / 3 / ***
Dingwall / National Hotel Dingwall / 3 / ***
Dunbar / Hillside Hotel / 2 / ***

*Landeskategorie

Hinweise

F = Frühstück, M = Mittag A = Abendessen
Programmänderungen sind vorbehalten


Hinweise zu den Wanderungen

Die reinen Wanderzeiten der leichten bis mittelschweren Touren betragen 1-4 Stunden. Erforderlich sind eine gute Grundkondition, Wanderschuhe sowie Trittsicherheit. Je nach Gesamtkondition der Gruppe können die Wanderungen variieren.

Programmhinweise:

  • BITTE BEACHTEN SIE: Reiseverlauf/Leistungen gültig für alle Abreise-Termine in 2020.
  • Sollten Sie eine andere Staatsbürgerschaft als die deutsche besitzen, so teilen Sie uns bitte bei Ihrer Anfrage oder Buchung Ihre Nationalität mit, sodass wir Sie über die entsprechenden Einreisebestimmungen informieren können. Vielen Dank!

Im Reisepreis enthalten

  • kleine Gruppe mit max. 16 Gästen
  • garantierte Durchführung ab 4 Gästen
  • Flug (Economy) nach Edinburgh (EDI) und zurück (inkl. Steuern & Gebühren). Sondertarif. Platzangebot begrenzt. Aufpreise möglich.
  • Rail&Fly - Ticket der Deutschen Bahn: 73 € (2. Kl.); bitte bei Anmeldung mitbuchen.
  • SKR - Gruppentransfer vom Flughafen Edinburgh zum Hotel und zurück; bei An - und Abreise je 1 Gruppentransfer inklusive; Wartezeiten möglich. Weitere Transfers auf Anfrage.
  • 10 Nächte im Doppelzimmer (DZ) mit Bad oder Dusche/WC
  • Einzelzimmerzuschlag / Zuschlag für Doppelzimmer zur Alleinbenutzung (EZ/DA): siehe Tabelle
  • Mahlzeiten lt. Programm
  • Programm wie beschrieben inkl. Eintrittsgelder
  • Transporte wie beschrieben
  • deutschsprachige, örtliche Reiseleitung und
  • zusätzliche lokale Gästeführungen in Glasgow

Im Reisepreis nicht enthalten

  • Keine Versicherungen im Reisepreis enthalten. Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskosten-Versicherung.
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben

Wunschleistungen

  • Rail&Fly Ticket der Deutschen Bahn: 73,- €
  • Doppelzimmer zur Alleinbenutzung: 580,- €
  • Doppelzimmer zur Alleinbenutzung: 680,- €

  • Mindestteilnehmerzahl: 4
  • Maximale Teilnehmerzahl: 16

Weitere Schottland Reisen